VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

Eine Veranstaltung des Géza-Gyóni-Gedenkjahres

22. September 2016

Im Rahmen der XVIII. Dabas-Tage wird die Glasskulptur Fingerabdruck von Dorka Borbás eingeweiht. Danach folgt ein musikalisch-literarischer Abend mit dem Titel Géza Gyóni und seine Zeitgenossen. Bürgermeister Zoltán Kőszegi und der Generaldirektor des VERITAS Instituts für Geschichtsforschung, Sándor Szakály, halten Reden.

Im Programm wirken der Liedermacher József Dinnyés, der Ehrenbürger der Stadt Dabas László Murányi  sowie der Dichter und Übersetzer Áron Gaál mit.

Ort: Garten der Städtischen Bibliothek Boldizsár Halász, Dabas, László-Ravasz-Str. 2.

Zeitpunkt: Donnerstag, 22. September 2016, 18.00 Uhr

Einladung

Download als pdf