VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

Im Zeichen des Gulag-Gedenkjahres

24 - 25. Januar 2017

Kiew ist die nächste Station der Programmreihe des Hauses der Ungarn in Ungarn und im Karpatenbecken aus Anlass des Gedenkjahres der in die Sowjetunion verschleppten ungarischen politischen Häftlinge und Zwangsarbeiter. Am 24. Januar 2017 findet an der Botschaft Ungarns in Kiew eine Gedenkkonferenz statt, woder Generaldirektor des VERITAS Instituts, Sándor Szakályeinen Vortrag hält.

Am nächsten Tag stellt der Generaldirektor die in ukrainischer Sprache verfasste Ausstellung Ungarn in den Lagern der Sowjetunion 1944–1956 vor, die vom 26. Januar an zwei Wochen lang in der ukrainischen Hauptstadt zu sehen sein wird.

Ort: Kiew, Museum Schokoladenhaus, Ul. Solkowitschnaia 17.

Kijev 2017 01