VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

04. September 2017

Die Historiker János Rainer M. und Gábor Ujváry sind die geladenen Gäste des nächsten Dialogs in der Herbst-Programmreihe der Gemeinschaft Eleven Emlékmű (Lebendiges Denkmal) unter dem Titel Aufgestaute Vergangenheit. Gegenstand ihres Gesprächs bilden die sowjetische Besatzung nach dem Zweiten Weltkrieg sowie die dunkle Zeit der Jahrzehnte kommunistischer Diktatur und die Schaffung des Parteistaates. Als Moderator wirkt András Rényi mit.

Ort: 1054 Budapest, Szabadság-Platz, Lebendiges Denkmal

Zeitpunkt Montag, 4. September 2017, 18.00 Uhr

Mehr...