VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

15. September 2017

 

Die Universität für den Nationalen Öffentlichen Dienst  organisiert eine internationale wissenschaftliche Konferenz zum 70. Jubiläum  des Inkrafttretens des ungarischen Friedensvertrages von Paris. Das VERITAS Institut wird bei diesem Ereignis durch den wissenschaftlichen Mitarbeiter Dávid Kiss vertreten, der im Zusammenhang mit den  militärischen Dokumenten der Vorbereitung des ungarischen Friedens einen Vortrag hält.

Weitere Vortragende: László Szarka und Árpád Popély aus der Slowakei, Tamás Lönhárt aus Siebenbürgen, Magdolna Baráth, MihályFülöp, Gergő Bendegúz Cseh, György Gyarmati, Miklós Ivánfi, Péter Vukman und Csaba Pákozdi aus Ungarn.

Ort: 1083 Budapest, Ludovika-Platz 2

Zeitpunkt: Freitag, 15. September 2017,  9.00 Uhr

Mehr...