VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

15. März 2018

Zu Ehren der Revolution und des Freiheitskampfes 1848/49 organisiert die Selbstverwaltung der Stadt Zamárdi (am Südufer des Plattensees) ein festliches Gedenkprogramm. VERITAS-Generaldirektor Sándor Szakály hält die Festansprache. Während des Ereignisses wird der Mahnruf (vom Dichter Mihály Vörösmarty) rezitiert und am Denkmal der Nationalgardisten ein Kranz niedergelegt.

Ort: Gemeinschaftshaus Zamárdi , 8621 Zamárdi, Honvéd-Str. 6

Zeitpunkt: Donnerstag, 15. März 2018, 17.00 Uhr

 

Marciua 15 zaszlo