VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

07. Juni 2018

Das Archiv der Kirchenprovinz Eger und das Touristische Besucherzentrum des Erzbischöflichen Palais von Eger präsentieren gemeinsam einen Sammelband mit dem Titel Fejezetek az ezer éves Egri Egyházmegye történetéből (Kapitel aus der tausendjährigen Geschichte der Diözese Eger), in dem auch eine Studie unseres Kollegen Ákos Kárbin zum Thema Der Kulturkampf in Eger und dessen Folgen. Schwierigkeiten bei der Einführung der staatlichen Immatrikulation erschienen ist. Darüber hinaus können sich die Interessenten mit dem Buch Papok, polgárok, konvertiták (Priester, Bürger, Konvertiten) von Béla Vilmos Mihalik vertraut machen. Die beiden Neuerscheinungen werden vom Hochschulprofessor Máté Gárdonyi und vom Universitätsdozent András Forgó präsentiert. Der Erzbischof von Eger, Csaba Ternyák, begrüßt die Anwesenden.  

Ort: Erzbischöfliches Palais, Eger, Touristisches Besucherzentrum, 3300 Eger, Széchenyi- István-Str. 3

Zeitpunkt: Donnerstag, 7. Juni 2018, 17.00 Uhr