VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

Gedenksitzung und Buchpräsentation im Parlament

10. Oktober 2018

Die Direktion für Öffentliche Sammlungen, Bildung und Kultur beim Amt des Parlaments organisiert eine János-Jeszenák-Gedenksitzung und die Präsentation des dritten Bandes der Buchreihe Az első népképviseleti országgyűlés mártírjai (Märtyrer des ersten Parlaments der Volksvertretung).

Die Anwesenden werden von Direktor István Bellavics begrüßt. Parlamentsvizepräsident István Hiller eröffnet die Veranstaltung. Der Historiker Gábor Erdődy stellt den Band Az első népképviseleti országgyűlés mártírjai: Szacsvay Imre (Märtyrer des ersten Parlaments der Volksvertretung: Imre Szacsvay) vor. Zu den geladenen Vortragenden der Konferenz gehört unser Kollege Róbert Hermann, der einen Vortrag hält mit dem Titel Die Entstehung der Institution des Regierungskommissariats im Freiheitskampf unter besonderer Berücksichtigung von Jeszenáks Tätigkeit.

Die Veranstaltung ist unentgeltlich, jedoch registrierungspflichtig. Anmeldung: hier.

Ort: 1055 Budapest, Parlament, Delegationssaal, Kossuth-Pl.1–3

Zeitpunkt: Mittwoch, 10. Oktober  2018, 10.00 Uhr