VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

29. Januar 2019

Der Raoul-Wallenberg-Verein veranstaltet den zweiten Historiker-Diskussionstag über die von Reichsverweser Miklós Horthy geprägte Ära. Zu dem Rundtischgespräch wurden nachstehende Experten eingeladen: Pál Pritz, Levente Püski, Sándor Szakály, Dávid Turbucz und Miklós Zeidler.

 

Dabei werden folgende Themen behandelt:

- Arbeitsweise des Parlaments

- Die Lage der Sozialdemokraten

- Charakter der Regierung

- Gründe des Erfolgs der Extremrechten

- das Andenken dieser Ära, ihre Auswirkungen auf  '45, '56 und die heutige Zeit

 

Ort: Kossuth Klub, 1088 Budapest, Múzeum-Str. 7

Zeitpunkt: Dienstag, 29. Januar 2019, 16.00 Uhr

Bilder vom Ereignis