VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

23. März 2019

Die  Áron-Szilády-Gesellschaft und das VERITAS Institut haben eine gemeinsame Konferenz zu Ehren des Pastors der reformierten Kirche, des Literaturhistorikers,  Sprachwissenschaftlers und Orientalisten Áron Szilády organisiert. Den interessierten Teilnehmern werden vier Vorträge zu folgenden Themen geboten: Sándor Szakály: Von der Aster bis zum roten Stern. Ungarn 1918-1919; Dávid Ligeti: Roter Terror zwischen Donau und Theiß; Kálmán Árpád Kovács: Kirchenpolitik der Räterepublik, sowie Károly Palásti: Benjámin Ván: Áron Sziládys Leben (Die Revolutionen).

Ort: Reformiertes Gymnasium Áron Szilády, 6400 Kiskunhalas, Kossuth-Str. 14

Zeitpunkt: Samstag, 23. März  2019, 10.05 Uhr

Bildquelle: Vasárnapi Újság (13. März 1881)

Bilder vom Ereignis