VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

20 - 22. August 2019

Aus Anlass der in Sathmar/Szatmárnémeti/Satu Mare stattfindenden Ungarischen Tage im Partium können sich die Interessenten im Rahmen der Vortragsreihe  Der  Weg, der zu Trianon führte, aus der Perspektive von 100 Jahren mit der damaligen Geschichte vertraut machen. Während der Veranstaltung, die unter der Ägide des St. Stephans-Zirkels von Sathmar läuft, halten Historiker des VERITAS Instituts Vorträge zu nachstehenden Themen: Máté Gali: MilitärischerZusammenbruch im Krieg und Revolution in Ungarn  1918-1919; Dávid Ligeti: Internationalistischer Krieg oder Landesverteidigung? Kämpfe der Räterepublik im Jahre 1919;  Gábor  Hollósi: Die Verfassung der Räterepublik; Gábor Ujváry: Die ungarische Kulturpolitik 1919  sowie  Zoltán  Dévavári: Der Weg nach Trianon. Großmachtüberlegungen in Ost-Mitteleuropa.

Ort: Sathmar/Szatmárnémeti/Satu Mare/RO, Gemeinderaum der Reformierten Kirche, Kalvin-Platz (Piaţa Jean Calvin) 8

Termin: Die-Do, 20.-22. August 2019, jeweils 16.00 Uhr

Programm

Weiter auf die Web-Site