VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

Das Eötvös József Collegium der gleichnamigen Budapester Universität ELTE hat am 9. September  2019 das 125.  Studienjahr feierlich eröffnet. Aus diesem Anlass wurden Persönlichkeiten geehrt, die viel für das Eötvös Collegium getan haben. Zu ihnen gehörte VERITAS-Generaldirektor Sándor Szakály, der zwischen 1975 und 1980 Mitglied des Kollegiums war. Als Anerkennung erhielt er die Eötvös-József-Gedenkmedaille und -Urkunde, die für den erkrankten Generaldirektor dessen Sohn Zoltán Szakály aus den Händen des Kurators des Collegiums, Prof. emer. Iván Bertényi, übernahm.

EC Oklevel