VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

Dávid Kiss

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Forschungsgruppe für die Zeit nach 1945

Curriculum vitae

Geburtsort und -datum: Budapest, 19. Januar 1979

VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv
H-1093 Budapest, Zsil utca 2–4.
E-Mail: kiss.david@veritas.gov.hu
Handy: +36 70 702 45 35
Telefon: +36 1 896 02 38

AKADEMISCHE LAUFBAHN

2014 PhD, Geschichtswissenschaften (Eötvös Loránd Universität ELTE)
2005–2009 ELTE Philosophische Fakultät BTK, Doktorschule für Geschichtswissenschaften,
Doktor der Geschichtswissenschaften, Fachrichtung: Ungarische Geschichte des 20. Jahrhunderts
2003–2004 ELTE-BTK Komplementärfach Geschichte
1999–2002 ELTE Hochschulfakultät für Lehrerbildung (TFK), Fächer Ungarisch und Geschichte
1993–1998 Széchenyi István Handels- und Ausbildungs-Berufsoberschule, Handels-Techniker

BERUFLICHE LAUFBAHNAUSZEICHNUNGEN UND PREISE

 

2014– VERITAS Institut für Geschichtsforschung, wissenschaftlicher Mitarbeiter
2010–2014 Mozaik Kiadó GmbH (Mozaik Verlag), Regionalvertreter
2006–2010 Berufsoberschule und Gymnasium für Mechatronik, Lehrer für Ungarisch und Geschichte, Klassenlehrer
2008– ELTE BTK, Dozent als Doktorand
2003–2006 Grundschule Logos, Lehrer für Ungarisch und Geschichte, Klassenlehrer
2002–2003 Auchan Ungarn GmbH, Abteilungsleiter

 

AUSZEICHNUNGEN UND PREISE

2018 Szemere Bertalan Wissenschaftliche Gesellschaft für die Geschichte von Ordnung und Sicherheit in Ungarn, Verdienstorden für die Geschichte von Ordnung und Sicherheit

FREMDSPRACHEN

  • Deutsch, staatliche Prüfung, Mittelstufe, sowie sprachliche Fachprüfung Binnenhandel, Grundstufe
  • Englisch, Lesekompetenz für Fachtexte

FORSCHUNGSGEBIETE 

  • Geschichte der bewaffneten Organe nach 1945
  • Geschichte der Revolution und des Freiheitskampfes 1956
  • Die ungarische Emigration und die österreichische Presse 
  • Volksgerichtsbarkeit

PUBLIKATIONEN

MTMT Datenbank