VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

22. August 2016

Das Kuratorium der Stiftung zur Verewigung des Andenkens der in den Gulags Verstorbenen organisiert einen Gedenkabend. Eingeladen wurde Justizminister Dr. László Trócsányi. Für das Seelenheil der in der Fremde Verstorbenen wird Dr. Zoltán Osztie, Pfarrer der Innenstädtischen Hauptpfarre der Jungfrau Maria Budapest, beten.

Zeitpunkt: Montag, 22. August 2016 um 17.00 Uhr

Ort: Budapest, Honvéd-Platz

Einladung

Download als pdf