VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

19. August 2016

Die Selbstverwaltung der Budapester Stadtteile Pestlőrinc-Pestszentimre hat aus Anlass des Gedenktages von König St. Stephan, der christlichen ungarischen Staatsgründung und des Bestehens des ungarischen Staates eine Feierstunde mit Kranzniederlegung veranstaltet. Sándor Szakály, Generaldirektor des VERITAS Instituts für Geschichtsforschung, wurde eingeladen, um die Festansprache zu halten.

Ort: Pestszentimre, Heldenplatz

Zeitpunkt: Freitag, 19. August 2016, um 17.30 Uhr