VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

Im Zeichen des Gulag-Gedenkjahres

01. Januar 1970

Die nächste Station der Programmreihe des Hauses der Ungarn in Ungarn und im Karpatenbecken aus Anlass des Gedenkjahres der in die Sowjetunion verschleppten ungarischen politischen Häftlinge und Zwangsarbeiter ist die slowakische Stadt Dunaszerdahely/Dunajka Streda.

Grußwort: Lásló A. Szabó, Vizebürgermeister von Dunajska Streda und Krisztina Csibi, Direktorin des Hauses der Ungarn

Eröffnung: Attila Simon (Minderheitenforschung, János-Selye-Universität)

Zum Inhalt der Ausstellung: Endre Marinovich (VERITAS).

Ort: Dunajska Streda, Städtisches Kulturzentrum Benedek Csaplár, Béla-Bartók-Promenade 788/1.

Zeitpunkt: Mittwoch, 28. September 2016, 18.00 Uhr 

Einladung

Download als pdf