VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

Konferenz des Danube Institute

11. Oktober 2016

What '56 meant to the World? (Was bedeutete ’56 für die Welt? ) lautete der Titel der englischsprachigen Konferenz des Danube Institute. Das VERITAS Institut für Geschichtsforschung wurde bei diesem Ereignis vom wissenschaftlichen Mitarbeiter János Rácz vertreten. Er hielt einen Vortrag mit dem Titel: The impact of the 1956 revolution on the Kádár regime (Wirkung der Revolution auf das Kádár-Regime).

Weitere Vortragende: Ryszard Legutko (Polen), David Pryce-Jones (UK), Anna Porter (Kanada), EU-Abgeordneter György Schöpflin und andere.

Ort: 1051 Budapest, Ungarische Akademie der Wissenschaften, Széchenyi-Platz 9

Zeitpunkt: Dienstag, 11. Oktober 2016, 9.30 Uhr

Programm

Weiter auf die Web-Site