VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

21. Oktober 2016

Die südungarische Stadt mit Komitatsrecht Hódmezővásárhely, das Museum Gedenkpunkt, das Kulturzentrum Ferenc Bessenyei und die Städtische Bibliothek László Németh laden zu einer gemeinsamen großangelegten Veranstaltungsreihe ein: Zwischen September und Dezember 2016 wird mit einer Konferenz, einem Rundtisch-Gespräch, mit Vorträgen, einem Geschichtswettbewerb und Filmvorführungen an die Revolution 1956 erinnert.

Das VERITAS Institut für Geschichtsforschung wird durch den Vortrag Frauenschicksale vom Lande 1956 von Eszter Zsófia Tóth sowie den Vortrag Hölle oder Himmel? Schicksalsgeschichten von ungarischen Flüchtlingen 1956 von János Rácz an der Konferenz Hölle und Himmel. Tiefen und Höhen in der Revolution 1956 im Rahmen dieser Ereignisreihe vertreten sein.

Ort: Konferenzraum des Museums Gedenkpunkt, Hódmezővásárhely, Andrássy-Str. 34

Zeitpunkt: Freitag, 21. Oktober 2016, 10.00 Uhr

Programm

archiviert als pdf