VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

28. November 2016

Vor 60 Jahren nahmen die Schweiz, Spanien und die Niederlandeaus Protest gegen die Intervention der Sowjetunion in Ungarn nicht an den olympischen Spielen in Australien teil. Als Erinnerung an die Ereignisse 1956 veranstaltet das VERITAS Institut für Geschichtsforschung im Rahmen der Programmreihe Das Jahr der Ungarischen Freiheit eine Konferenz mit dem Titel Revolution und der Freiheitskampf 1956 in Ungarn und die Olympiade in Melbourne.


Wegen der beschränkten Anzahl der Plätze
sollte man sich durch vorherige Registrierung auf der Website von VERITAS zur Konferenz anmelden.

Ort: 1051 Budapest, Parlament, Saal des Oberhauses, Kossuth-Platz 1-3

Zeitpunkt: Montag, 28. November 2016, 10.00 Uhr

Einladung

Download als pdf