VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

Im Zeichen des Gulag-Gedenkjahres

26. Januar 2017

Stuttgart ist eine der nächsten Stationen der Programmreihe des Hauses der Ungarn in Ungarn und im Karpatenbecken aus Anlass des Gedenkjahres der in die Sowjetunion verschleppten ungarischen politischen Häftlinge und Zwangsarbeiter. Zu der deutschsprachigen Ausstellung mit dem Titel Ungarn in den Lagern der Sowjetunion 1944–1956 spricht Gábor Ujváry, Leiter der VERITAS-Forschungsgruppe für die Horthy-Ära.

Ort: Ungarisches Kulturinstitut, 70188 Stuttgart, Haußmannstraße 22

Zeitpunkt: Donnerstag, 26. Januar, 19.00 Uhr

Stuttgart