VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

VERITAS-Abend

04. April 2017

Am Dienstag, den 4. April 2017 um 18.00 Uhr veranstalten wir die 25. Diskussion der Reihe der VERITAS-Abende in der Aula der Budapester Wirtschaftsuniversität, Markó-Str. 29–31 mit dem Titel Hochwasserschutz und Flussregulierungen in der Epoche der Doppelmonarchie. Die Moderation übernimmt Róbert Hermann, Leiter der Forschungsgruppe für die Epoche der Doppelmonarchie beim VERITAS Institut. Das Thema wird von Titular-Hochschuldozent László Fejér, Vorsitzender des Historischen Komitees für Wasserwesen bei der Ungarischen Hydrologischen Gesellschaft, sowie dem Historiker Kálmán Árpád Kovács, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts, präsentiert.

Mehr...