VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

04. April 2017

Die Ungarische Gesellschaft für Gefängnis-Angelegenheiten organisiert eine Fachkonferenz mit dem Titel „Die Strafpolitik und ihre Wirkung auf den Strafvollzug in den Jahren nach 1945 und heute”.

An der Konferenz nimmt auch der Archivleiter des VERITAS Instituts, Tibor Zinner, teil. Der Titel seines Vortrages lautet: Die Verhaftung von Béla Kovács und der Machtantritt der kommunistischen Partei. (Béla Kovács: Politiker im 19.Jh.)Weitere Vortragende: Lajos Izsák, Professor emeritus (Universität ELTE, Philologische Fakultät BTK), Barbara Bank, Historikerin (Nationales Gedenkkomitee) und Zoltán Tallódi, stellvertretender Hauptabteilungsleiter (Justizministerium).

Ort: 1053 Budapest, ELTE, Fakultät für Staats- und Rechtswissenschaft ÁJK, Festsaal, Egyetem-Platz 1-3

Zeitpunkt: Dienstag, 4. April 2017, 13.00 Uhr