VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

Buchpräsentation

10. Oktober 2017

 Die Online-Redaktion Napi Történelmi Forrás (Tägliche Historische Quelle) und der Verlag Gondolat (Gedanke) haben gemeinsam einen von Márton Balogh-Ebner, Sándor György und Tamás Hajnáczky zusammengestellten Band  mit dem Titel Nem mindennapi történelem (Nicht alltägliche Geschichte) herausgebracht, der eine Auswahl von Studien der Autoren bietet. Den Band präsentiert die  wissenschaftliche Hauptmitarbeiterin von VERITAS Eszter Zsófia Tóth, die zugleich auch ein Gespräch mit den Redakteuren führt.

Ort: Írók Boltja (Buchladen der Schriftsteller), 1061 Budapest, Andrássy-Str. 45

Zeitpunkt: Dienstag, 10. Oktober 2017, 17.00 Uhr