VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

Vortrag in Székelyudvarhely

10. Oktober 2017

Im Sinne eines Abkommens zwischen dem Forschungsinstitut für Nationalstrategie und dem VERITAS Institut für Geschichtsforschung  halten Historiker des Instituts im Rahmen der Balázs-Orbán-Akademie eine Vortragsreihe in der rumänischen Stadt Odorhellen/Odorheiu Secuiesc/Székelyudvarhely.  Der erste geladene Gast des monatlichen Ereignisses ist László Lajtai, wissenschaftlicher Mitarbeiter des VERITAS-Instituts, der über die nationalen Bewegungen der Minderheiten im historischen Ungarn spricht. Der Titel seines Vortrages lautet:  Frage der Nationenbegriffe im Ungarn des 19. Jahrhunderts.

Ort: 535600 Székelyudvarhely, Internat des Áron-Tamási-Gymnasiums, József-Nyírő-Saal, Márton Áron-Platz  4

Zeitpunkt: Dienstag, 10. Oktober 2017, 18.00 Uhr