VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

Konferenz in Szeged

30. November 2017

Das Historische Institut der Universität Szeged veranstaltet eine Konferenz zum Thema 150 Jahre österreichisch-ungarischer Ausgleich  Aufnahme, Einschätzung und Auswirkungen des Ausgleichs. Unser Kollege, wissenschaftlicher Assistent Ádám Schwarczwölder  wurde dazu eingeladen. Der Titel seines Vortrages lautet: Rolle des gemeinsamen Herrschers im System des Dualismus. Franz Josephs Hoheitsrechte in Theorie und Praxis.

Weitere Vortragende: Ágnes  Ózer (Neusatz/Újvidék/Novi Sad/SRB), Gábor Sipos und László Wellmann (Klausenburg/Kolozsvár/Cluj-Napoca/RO), Tamás Tarján (Budapest), Ágnes Tamás, László Marjanucz und Tamás Vajda (Szeged). 

Ort: Universität Szeged, Philosophische Fakultät, Konferenzraum, 6722 Szeged, Egyetem-Str. 2

 

Zeitpunkt: Donnerstag, 30. November 2017, 10.00 Uhr