VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

25. April 2018

Der Filmklub der Akademie der Wissenschaften  (MTA) wird erneut starten. Das VERITAS Institut wird bei der Veranstaltungsreihe durch Róbert Hermann vertreten, der nach der Aufführung des Streifens Isten veled, Görgei! (Ade, Görgei!) von Judit Simon mit der Regisseurin, den Historikern Csaba Katona und Tamás Csikány sowie mit dem Dichter und Redakteur  Krisztián Tóbiás ein Gespräch führt. Das Thema des Gesprächs bilden neben dem Film das früher nie auf Ungarisch erschienene Buch A magyar forradalom (Die ungarische Revolution) von Oberstleutnant  János Prágay, sowie der von Róbert Hermann zusammengestellte Band mit dem Titel  Görgei Artúr válogatott írásai (Artúr Görgeis Ausgewählte Schriften).

Ort: MTA-Sitz, 1051 Budapest, Széchenyi-Platz 9

Zeitpunkt: Mittwoch, 25.April 2018, 17.30 Uhr

* A. Görgei war einer der talentiertesten Feldherren des Freiheitskampfes 1848/49 und wurde – als interner Gegenspieler des Revolutionsführers Lajos Kossuth – nach der Waffenniederlegung bei Világos zum Sündenbock gemacht.