VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

Buchpräsentation in Wien

28. April 2018

Der Wiener Klub Kaláka und das Collegium Pazmaneum organisieren ein mit einer Buchpräsentation verbundenes Rundtischgespräch über ein Buch von Gábor Ujváry, das unter dem Titel Kulturális hídfőállások. A külföldi intézetek, tanszékek és lektorátusok szerepe a magyar kulturális külpolitika történetében. Bécs és a magyar kulturális külpolitika (Kulturelle Brückenköpfe. Die Rolle der Auslandsinstitute, Lehrstühle und  Lektorate in der Geschichte der ungarischen kulturellen Außenpolitik. Wien und die ungarische kulturelle Außenpolitik) erschienen ist.

Die Gäste werden von Pater János Varga, Rektor des Collegium Pazmaneum, begrüßt. Teilnehmer am Rundtisch-Gespräch sind. István Fazekas, Universitätsdozent (ELTE), László L. Simon, Parlamentsabgeordneter und Autor, sowie als Moderator Iván Bába, Literaturhistoriker und Privatdozent an der Universität für den Nationalen Öffentlichen Dienst.

Ort: Collegium Pazmaneum, 1090 Wien, Boltzmanngasse 14

Zeitpunkt: Samstag, 28. April 2018, 18.00 Uhr

Bilder vom Ereignis