VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

22. Mai 2018

Wellenbad vor der Sperrstunde – Gäste des Gellért-Bades in den 1930er-Jahren – Fotos des Schwimmmeisters Sándor Pusztai lautet der Titel einer sog. Webprojekt-Show, die von der Hauptstädtischen Bibliothek Ervin Szabó und vom Institut für Bibliothek- und Informationswissenschaft der Philosophischen Fakultät (BTK) der Budapester Universität  ELTE veranstaltet wird. Das Internetportal entstand aus der Zusammenarbeit der beiden Einrichtungen sowie von Bibliothekaren, Studenten und Forschern sowie aus dem Erbe des einstigen Fotografen. Dadurch können sich  Interessenten die erste vollständige Publikation eines ganz besonderen Nachlasses an Fotos ansehen.  

Die Schau wird vom Direktor der Hauptstädtischen Bibliothek Ervin Szabó, Péter Fodor,  und vom Leiter des Instituts für Bibliothek- und Informationswissenschaft der ELTE BTK,  Péter Kiszl, eröffnet. Die Bibliothekare János Fodor,  wissenschaftliche Oberassistent, und Tibor Sándor  präsentieren das Projekt. Geschehnisse im Budapest der 30er-Jahre werden von unserem Kollegen András Joó in Erinnerung gerufen. 

Ort: Hauptstädtische Bibliothek Ervin Szabó, 1088 Budapest, Reviczky-Str. 1

Zeitpunkt: Dienstag, 22. Mai 2018, 14.00 Uhr

Programm

Weiter auf die Web-Site

Bilder vom Ereignis