VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

19. Juni 2018

Zoltán Huszárs Buch mit dem Titel  Vasfüggönnyel szétszakított szerelem (Durch den Eisernen Vorhang zerrissene Liebe) haben die Selbstverwaltung des XII. Budapester Gemeindebezirks  und das Kulturzentrum MOM präsentiert. Der stellvertretende Generaldirektor unseres Instituts Endre Marinovich, die Schriftstellerin Kinga Széchenyi und die Vorsitzende des Vereins Kincses Belváros (Innenstadt mit reichen Schätzen), Fruzsina Kacskovics, gaben ihre Empfehlung an die Leser.

Ort: Kulturzentrum MOM, Kuppelsaal, 1123 Budapest, Csörsz-Str. 18

Zeitpunkt: Dienstag, 19. Juni 2018, 18.00 Uhr