VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

29. September 2018

Die Esterházy-Akademie*, die eine zweijährige Ausbildung für Erwachsene bietet, wurde im vergangenen September in der slowakischen Ortschaft Martos/Martovce dank der Unterstützung durch den Gábor Bethlen-Fonds eröffnet. Im Rahmen des Blocks Politik-theorie hielt VERITAS-Generaldirektor Sándor Szakály einen Vortrag über die Interpretation der ungarischen und internationalen Ereignisse unserer Zeit.

* János Esterházy war der bedeutendste Politiker der ungarischen Minderheit in der Tschechoslowakei; ein Märtyrer, der 1945 in die Sowjetunion deportiert, 1949 wieder in die Tschechoslowakei zurückgebracht, dort zum Tode, später zum lebenslänglichen Gefängnis verurteilt wurde. Im Alter von 55 Jahren starb er im Gefängnisspital Mirov.

Ort: 947 01 Martos/Martovce, 14

Zeitpunkt: Samstag, 29. September 2018, 18.00 Uhr