VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

10. April 2019

„Verkündet wurde das Evangelium, gekommen ist die Apokalypse”. Die Kommune in Ungarn, im Komitat Fejér und in Székesfehérvár   lautet der Titel einer wissenschaftlichen Konferenz, die von der Selbstverwaltung der Stadt mit Komitatsrecht Székesfehérvár und dem Gedenkkomitee für das Trianon-Zentenarium organisiert wird.  Das VERITAS Institut wird bei diesem Ereignis von Gábor Ujváry vertreten. Sein Vortrag steht unter dem Motto  „Grauenhafte Stille über dem ganzen Land: die Stille des Armesünderhauses”. Die Kulturpolitik der Räterepublik. Eröffnet wird die Beratung vom Rektor László Tamás Vizi, Vorsitzender des Gedenkkomitees für das Trianon-Zentenarium, und vom Bürgermeister András Cser-Palkovics.

Ort: Rathaus, Festsaal, Székesfehérvár, Városház-Pl. 1

Zeitpunkt: Mittwoch, 10. April 2019, 10.00 Uhr