VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

17. Oktober 2019

Die Selbstverwaltung der Stadt Székesfehérvár mit Komitatsrecht und die Gedenkkommission zum Trianon-Zentenarium veranstalten eine Konferenz mit dem Titel „Die Gelegenheit (…) findest du nicht, wenn du danach suchst, sondern wenn sie sich bietet.” Die rumänische Besatzung  – 1919. Die Vortragenden der Veranstaltung sprechen unter anderem darüber, in welchem internationalen Kontext es zu dem rumänisch-ungarischen Krieg 1919 kam,  wie die Rumänen einen beachtlichen Teil Ungarns okkupierten und wie sich ihre Truppen in den okkupierten Gebieten verhielten. Auf der Konferenz  hält  unter anderen der wissenschaftliche Mitarbeiter des VERITAS Instituts László Anka einen Vortrag über Details des rumänischen Raubzuges in Gebieten zwischen Donau und Theiß.

Ort: Rathaus, Prunksaal, 8000 Székesfehérvár, Városház-Platz 1

Zeitpunkt: Donnerstag, 17. Oktober 2019, 9.00 Uhr