VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

Konferenz

21. November 2019

Die Direktion für Öffentliche Sammlungen, Bildung und Kultur des Amtes des Parlaments und die Ungarische Historische Gesellschaft organisieren eine Konferenz mit dem Titel 1919 – Der große Zerfall. Hauptschirmherr der Konferenz ist Parlamentspräsident László Kövér. Das VERITAS Institut wird bei diesem Ereignis von László Anka (sein Thema: Programme zur Entfaltung im Herbst 1918), Máté Gali (Miklós Horthys Weg zur Macht) und Dávid Ligeti (Armee unter den sich ändernden politischen Verhältnissen) vertreten. Den Vorsitz auf der Konferenz führt Róbert Hermann, Forschungsgruppenleiter bei VERITAS und zugleich Präsident der Ungarischen Historischen Gesellschaft.

Registrierung

Ort: Parlament, 1055 Budapest, Kossuth Lajos-Pl. 1–3

Zeitpunkt: Donnerstag, 21. November 2019, 10.00 Uhr

Programm

Weiter auf die Web-Site

Bilder vom Ereignis