VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

Buchpräsentation

29. November 2019

Einen Studienband unter dem Titel Határ menti területek, migráció a XIX –XX. században tekintettel a XVII–XVIII. századi előzményekre (Grenzgebiete, Migration im 19.-20. Jahrhundert unter Berücksichtigung der Vorgeschichte im 17.-18. Jahrhundert)  hat das Geschichtswissenschaftliche Institut der Pázmány Péter Katholische Universität  (PPKE) herausgegeben.  Er enthält einen Beitrag unseres Kollegen Gábor Hollósi zum Thema: Das ungarische Flüchtlingswesen in den Jahren nach dem Großen Krieg. Gewürdigt wird das Buch vom Mitglied des Nationalen Gedächtniskomitees Viktor Attila Soós.

Ort: PPKE, 1088 Budapest, Mikszáth Kálmán-Pl. 1

Zeitpunkt: Freitag, 29. November 2019, 17.00 Uhr