VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

VERITAS-Abend

07. Januar 2020

Am Dienstag, den 7. Januar um 18.00 Uhr findet die neunundvierzigste Debatte der Reihe der VERITAS-Abende statt, diesmal unter dem Motto: Das Verhältnis der Entente zu Ungarn im Jahre 1919 (von der Eröffnung der Friedenskonferenz bis zur Abreise der Apponyi-Delegation). Die Moderation übernimmt Forschungsgruppenleiter Róbert Hermann. Der  Hochschulprofessor und stellvertretende Rektor László Tamás Vizi (Kodolányi János Universität / Hungarologisches Institut) und unser Kollege László Anka erörtern das Thema.

 

Ort: VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Artchiv, 1093 Budapest, Zsil-Str.  2–4

Zeitpunkt: Dienstag, den 7. Januar 2020, 18.00 Uhr

Von der Veranstaltung werden Foto- und Videoaufnahmen gemacht, die auf unserer Website veröffentlicht werden und in archivierter Form auf Jahre zurückreichend abgerufen werden können.

 

 

Die Veranstaltung wurde durch den Nationalen Kulturfonds gefördert.

NKA logo 8