VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

VERITAS-Abend

21. April 2020

Unser Institut ist an einem neuen Meilenstein angekommen: Wegen der derzeitigen gefährlichen Lage mussten sich unsere Vortragenden in den virtuellen Raum zurückziehen. Am 21. April haben wir die zweiundfünfzigste Debatte der Reihe der VERITAS-Abende  mit dem Titel József Antalls Erbe – besonders mit Blick auf das Erbe von Trianon veranstaltet. Generaldirektor Sándor Szakály moderierte das Gespräch  mit dem Historiker-Professor Károly Kapronczay, Doktor der Ungarischen Akademie der Wissenschaften, sowie  dem stellvertretenden Generaldirektor des Instituts, Endre Marinovich. Interessenten können das Gespräch im Internet erleben.

Aufnahme. Bitte klicken!