VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

09. September 2020

Die Architekturstiftung Visegrader Vier und das VERITAS Institut sind die Veranstalter eines Vortrages, den unser Kollege Dávid  Ligeti  zum Thema Trianon und die Freimaurerei hält.

Das heutzutage sehr populäre Thema wird in diesem Vortrag aus drei Blickwinkeln erläutert. Im ersten Teil geht es  um die Freimaurerei im Ungarn der Doppelmonarchie, anschließend um die Tätigkeit der Freimaurer in Westeuropa, und schließlich wird die Freimaurerpolitik der Nachfolgestaaten im Karpatenbecken behandelt,  unter besonderer Hinsicht auf die Zerstückelung des historischen Ungarns.

Die Veranstaltung ist unentgeltlich, jedoch registrierungspflichtig. Die Anzahl der Teilnehmer wird durch das Fassungsvermögen des Saales bestimmt.

Registrierung unter: v4@v4fund.archi

Ort: Schloss Klebelsberg, 1028 Budapest, Templom-Str. 12–14

Zeitpunkt: Mittwoch, 9. September 2020, 17.30 Uhr

 

Bildquelle: Gran Logia de Bolivia