VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

Konferenz

04. September 2020

Die Gemeinschaft Ungarischer Patrioten organisiert eine wissenschaftliche Konferenz zum Thema Landesverteidigung und nationaler Widerstand im Ungarn nach dem ersten Weltbrand. Gesellschaftliche Selbstorganisation gegenüber dem Diktat von Trianon zwischen 1919 und 1939. Auf der Konferenz wird das VERITAS Institut von unserem Kollegen Zoltán Dévavári vertreten, der einen Vortrag mit dem Titel Die Inbesitznahme der Vojvodina durch die Serben  – Die Abschaffung der ungarischen Staatsverwaltung und des Systems ungarischer Institutionen (Oktober 1918 – Juni 1920) hält.

Ort: Kulturzentrum Hírös Agóra, 6000 Kecskemét, Deák-Ferenc-Pl. 1

Zeitpunkt: Freitag, 4. September 2020, 9.30 Uhr