VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

21. Oktober 2020

Die Selbstverwaltung der Stadt mit Komitatsrecht Zalaegerszeg organisiert eine wissenschaftliche Konferenz unter dem Motto Ungarns Weg zum Friedensvertrag von Trianon. Die Beratung wird vom Bürgermeister der Stadt Zoltán Balaicz  eröffnet. Unser Kollege Gábor Ujváry vertritt das VERITAS Institut und hält einen Vortrag mit dem Titel Die Zerstückelung des Landes in der ungarischen Geschichtsschreibung in den Jahren 1918-1920. Weitere Vortragende: Ibolya Murber, László Szarka,  Árpád Hornyák, Zoltán Paksy, Béni L. Balogh und Vilmos Gál.

Ort: Selbstverwaltung der Stadt mit Komitatsrecht Zalaegerszeg, Prunksaal, 8900 Zalaegerszeg, Széchenyi-Pl. 3

Zeitpunkt: Mittwoch, 21. Oktober 2020, 9.00 Uhr 

Bildquelle: Erdélyi Krónika (Siebenbürgische Chronik)

Einladung

Download als pdf