VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

Gedenkfeier in Mosonmagyaróvár am Tag der Nationalen Einheit

07. Juni 2015

Der 4. Juni ist der Tag der Nationalen Einheit – das einschlägige Gesetz wurde am 31. Mai 2010 vom Parlament verabschiedet. Es trat zum 90. Jahrestag des Friedensdiktats von Trianon in Kraft und besagt: Die Zusammengehörigkeit der einheitlichen ungarischen Nation ist eine Wirklichkeit unabhängig von den Staatsgrenzen.

TrianonkeresztAus diesem Anlass organisierten die Selbstverwaltung der Stadt Mosonmagyaróvár, die Gesellschaft Trianon Kreuz und die Nonprofit-GmbH Károly Flesch am 7. Juni 2015 um 16.30 Uhr eine gemeinsame Gedenkfeier am Trianon-Kreuz, dem Denkmal auf dem Platz an der Evangelischen Kirche der Stadt. Nach dem Programm mit Musik und Gedichten unter dem Motto „…schweiß dich zusammen, ungarisches Volk” hielt  Dr. Gábor Ujváry, Leiter einer wissenschaftlichen Forschungsgruppe des VERITAS Instituts für Geschichtsforschung, die Festansprache.