VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

23. September 2015

Chefredakteur Iván Bába und Sándor Szakály, Generaldirektor des VERITAS Instituts für Geschichtsforschung und Vorsitzender der Literarischen Gesellschaft Berzsenyi, präsentieren am 23. September 2015 im Gedenkhaus Gyula Takáts in Kaposvár das zweite Heft der Literaturzeitschrift Somogy in diesem Jahr.

SOMOGY ist eine der ältesten Zeitschriften von Rang für Kultur und Kunst. In diesem Jahr begann sie ihren 43. Jahrgang. Sie gilt nicht nur als Bewahrerin literarischer und kultureller Werte der Priorität genießenden Region Transdanubien und des Komitats Somogy, sondern auch der des gesamten Karpatenbeckens. Sie war und – bleibt hoffentlich – die Heimstätte zahlreicher herausragender und heute bereits zu den Klassikern zählender Dichter, Schriftsteller und Literaturhistoriker.

Einladung

Download als pdf