VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

Konferenz

24. September 2015

Das Institut für Nationales Erbe organisiert am Donnerstag, den 24. September 2015 im Festsaal der Ungarischen Akademie der Wissenschaften in der Budaer Burg eine Konferenz mit dem Titel Sport als nationaler Erfolg .

Die Konferenz wird vom ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán als Hauptschirmherr eröffnet und von Frau Dr. Katalin Radnai-Fogarasi, Vorsitzende des Instituts für Nationales Erbe, begrüßt. Nach den feierlichen Eröffnungsreden können die Teilnehmer Vorträge namhafter Persönlichkeiten des Sports, sportlicherLeiterund einstiger Olympioniken hören; anschließend kommen Wissenschaftler der Sportgeschichte zu Wort. Auch Sándor Szakály, Generaldirektor des VERITAS Instituts für Geschichtsforschung, hält ein Referat, u.zw. zum Thema Verhältnis zwischen Spitzensport und Landesverteidigung im Ungarn des 20. Jahrhunderts. Zum Schluss sprach noch der ehemalige Ministerpräsident Péter Boross, Vorsitzender des Ausschusses für Nationale Gedenkstätten und Pietät sowie des Beratergremiums des VERITAS Instituts für Geschichtsforschung.

Einladung

Download als pdf

Programm

archiviert als pdf