VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

Tag der Budapester Ordenssammlungen 2015

17. September 2015

Die Bibliotheken und Archive der Ungarischen Franziskaner, der Ungarischen Provinz des Piaristenordens und der Ungarischen Ordensprovinz der Gesellschaft Jesu haben am Donnerstag, den 17. September 2015 ab 15.00 Uhr den Tag der Budapester Ordenssammlungen 2015 im Haus des Dialogs mit dem Titel Romanhafte OrdensbrüderFiktion und Wirklichkeit in den Romanen über die Ordensbrüder veranstaltet.

Auf dem Programm standen Vorträge zu den Themen Jókai und das historisch Empfinden, Zsigmond Móricz und die Franziskaner, Margit Kaffka: Ameisennest, Sonnenblume im Kloster, das romanhafte Bild der Budapester Piaristen, Gábor Thurzó und der Kaszap-Kult, dargeboten von Béla Mihalik, Zoltán Fáy, Zsuzsa Horváth, Ibolya Maczák, András Koltai und Gergely Mózessy. Als letzte Rednerin sprach Eszter Zsófia Tóth, wissenschaftliche Hauptmitarbeiter des VERITAS Instituts für Geschichtsforschung über Das Höhlenunglück von Schülern aus Pannonhalma.

Einladung

Download als pdf