VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

18. November 2015

Der Historiker Prof. Sándor Szakály, Generaldirektor des VERITAS Instituts für Geschichtsforschung,hat am 18. November auf Einladung des Bürgersalons von Makó (Komitat Csongrád) im Hotel Korona einen Vortrag mit dem Titel Historische Schicksalswenden im 20. Jahrhundert gehalten. Gastgeber des Abends war Dr. Pál Halmágyi, Museumsdirektor a.D.

Einladung

Download als pdf