VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

Buchpräsentation

03. März 2016

Die Selbstverwaltung der Komitatsstadt Székesfehérvár, die Historische Werkstatt der Hochschule János Kodolányi, das Museum König St. Stephan, das Städtische Archiv und Forschungsinstitut, das Archiv des Komitats Fejér des Ungarischen Nationalarchivs, die Fachkommission für Geschichtswissenschaften der Akademischen Kommission Veszprém der Ungarischen Akademie der Wissenschaften haben am 3. März 2016 um 17.00 Uhr im Festsaal des Rathauses gemeinsam die Präsentation des Buches „…in den Stürmen von 1000 Jahren nicht erschütterte, ungebrochene Treue” - Székesfehérvár, Ungarn und der Große Krieg veranstaltet.
Staatssekretär Tamás Vargha, Parlamentsabgeordneter von Székesfehérvár, András Cser-Palkovics, Bürgermeister der Stadt, und László Tamás Vizi, stellvertretender Rektor der Hochschule János Kodolányi, hielten die Begrüßungsreden. Der Band wird selbst vom Herausgeber Sándor Szakály, Generaldirektor des VERITAS Instituts, vorgestellt.

Einladung

Download als pdf

Programm

Weiter auf die Web-Site

Bilder vom Ereignis