VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

15. März 2016

Am 15. März 2016, einem ungarischen Nationalfeiertag, hat Staatspräsident János Áder aus Anlass des Jahrestages des Freiheitskampfes 1848-49 im Kuppelsaal des Parlaments verdienten Künstlern, Wissenschaftlern und anderen schaffenden Persönlichkeiten Auszeichnungen – unter anderem den Ungarischen Verdienstorden - verliehen. Zu ihnen gehörte Professor Sándor Szakály, Generaldirektor des VERITAS Instituts für Geschichtsforschung, der die Auszeichnung als Anerkennung seiner jahrzehntelangen Tätigkeit von herausragender Bedeutung auf dem Gebiet der Geschichtswissenschaften und der Geschichtsforschung sowie seiner Anstrengungen im Interesse des Ungartums außerhalb der Landesgrenzen zuerkannt bekam.