VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

03. Juni 2016

Die Selbstverwaltung der Stadt mit Komitatsrecht Hódmezővásárhely, das Museum Gedenkpunkt und das VERITAS Institut für Geschichtsforschung veranstalten gemeinsam eine Konferenz zum Thema Hinrichtung oder Selbstmord – Über das Friedensdiktat von Trianon anlässlich des 170. Geburtstages von Albert Apponyi. Zu den eingeladenen Referenten gehört vom VERITAS Institut der wissenschaftliche Mitarbeiter László Anka mit seiner Präsentation Die Tätigkeit Apponyis und der ungarischen Friedensdelegation in Versailles im Januar 1920.

Ort: Vortragssaal des Museums Gedenkpunkt, Hódmezővásárhely, Andrássy-Str. 34

Beginn: Freitag, 3. Juni 2016,11.00 Uhr

 

Trianon meghívó WEB