VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

10. Juni 2016

Die Selbstverwaltungen der Stadt Tata und des Komitats Komárom-Esztergom sowie die Zoltán-Magyary-Gesellschaft für Volkshochschulen hat eine Gedenkkonferenz zu Ehren des international anerkannten Vertreters der Wissenschaft der Staatsverwaltung Zoltán Magyary (1888-1945) organisiert. An der Veranstaltung nahm Forschungsgruppenleiter Gábor Ujváry vom VERITAS Institut teil, der einen Vortragmit dem Titel Die Beziehung zwischen Klebelsberg und Magyary, das kulturelle Antlitz der Epoche hielt.

Ort:: Festsaal des Rathauses, Tata, Kossuth-Platz 1.

Beginn: Freitag, 10. Juni: 2016, 10.00 Uhr