VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

  Attila Seres

Wissenschaftlicher Hauptmitarbeiter

Forschungsgruppe für die Zeit nach 1945

Curriculum vitae

Geburtsort und -datum: Szekszárd, 13. April 1975

VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv
H-1093 Budapest, Zsil utca 2–4.
E-Mail: attila.seres@veritas.gov.hu
Handy: +36-30-596-1377
Telefon: +36-1-89-60-964

 

AKADEMISCHE LAUFBAHN

2013 Fachprüfung für öffentliche Verwaltung
2006 Eötvös Loránd Universität ELTE, Philosophische Fakultät BTK, PhD Geschichtswissenschaften, summa cum laude
1999–2003 ELTE BTK Doktorschule für Geschichtswissenschaften, Programm: Geschichte Osteuropas im 19. und 20. Jahrhundert
1993-1999 Eötvös Loránd Universität, Philosophische Fakultät, Fächer Geschichte – Russische Philologie
1989–1993 Veres-Pálné-Gymnasium, Budapest

 

BERUFLICHE LAUFBAHN

2020– VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv, wissenschaftlicher Hauptmitarbeiter
2019–2020 Ungarisches Nationalarchiv, Oberarchivar
2015– Ungarische Akademie der Wissenschaften MTA, Forschungszentrum für Humanwissenschaften BTK, Institut für Geschichte, wissenschaftlicher Mitarbeiter
2012–2015 Ungarisches Archivinstitut, Institutsleiter, Archivdelegierter
2011–2012 Ungarisches Kulturzentrum Moskau, Stellvertretender Direktor für Wissenschaft
2003–2011 MTA Institut für Geschichte, wissenschaftlicher Mitarbeiter
1999–2003 Ungarisches Landesarchiv, Archivar

 

FACHLICHE UND WISSENSCHAFTLICHE MANDATE

2019– Ungarische Nationalbank, Bildungsklub, Mitglied
2019–2020 Ungarisch–Russischer Regierungsausschuss für Archivkooperation, Sekretär
2018– MTA – Nationales Gedenkkomitee, Forschungsgruppe für Regionalgeschichte, Mitglied
2015– Ungarisch–Ukrainischer Gemischter Historikerausschuss, Sekretär
2015– Ungarisch–Ukrainischer Gemischter Historikerausschuss, Arbeitsgruppe Junge Forscher, Leiter
2003–2004 Ungarisch–Russischer Regierungsausschuss für Archivkooperation, Sekretär
2000–2006 Ungarisch–Russischer Gemischter Historikerausschuss, Sekretär
2000– Ungarisch–Russischer Gemischter Historikerausschuss, Mitglied
2005– Forschungsgruppe für die Geschichte Russlands der Moderne und der Sowjetunion (MOSZT), Mitglied
2015–2017 Ungarisch–Bulgarischer Gemischter Historikerausschuss, Vizepräsident
2006–2015 Ungarisch–Bulgarischer Gemischter Historikerausschuss, Sekretärt
2006– Ungarisch–Bulgarischer Gemischter Historikerausschuss, Mitglied
1999– Verein Ungarischer Archivare, Mitglied

 

STIPENDIEN 

2019 MTA Mobilitätsprogramm, Forschungsstipendium, Vilnius
2019 MTA Mobilitätsprogramm, Forschungsstipendium, Klausenburg/Cluj-Napoca
2018–2019 Wacław-Felczak-Stiftung, Forschungsstipendium
2018 MTA Mobilitätsprogramm, Forschungsstipendium, Kiew
2018 MTA Mobilitätsprogramm, Forschungsstipendium, Vilnius
2017 Klebelsberg-Kuno-Stipendium, Forschungsstipendium, Warschau
2011 MTA Mobilitätsprogramm, Forschungsstipendium,  Klausenburg/Cluj-Napoca
2010 MTA Mobilitätsprogramm, Forschungsstipendium,  Klausenburg/Cluj-Napoca
2010 MTA Mobilitätsprogramm, Forschungsstipendium, Karlsburg/Alba Iulia
2009 MTA Mobilitätsprogramm, Forschungsstipendium, Sofia
2008–2011 OTKA Postdoktor-Stipendium, Themenleiter
2008–2011 Bolyai-János-Forschungsstipendium
2008 Kosáry Domokos Bibliografische Arbeitsgruppe, Forschungsstipendium, Neusatz/Novi Sad
2007 Kosáry Domokos Bibliografische Arbeitsgruppe, Forschungsstipendium, Bergsaß/Berehove
2006 MTA Mobilitätsprogramm, Forschungsstipendium, Moskau
2005 Klebelsberg-Kuno-Stipendium, Forschungsstipendium, Moskau
2004 Klebelsberg-Kuno-Stipendium, Forschungsstipendium, Moskau
2003 Klebelsberg-Kuno-Stipendium, Forschungsstipendium, Moskau
2002 Klebelsberg-Kuno-Stipendium, Forschungsstipendium, Moskau
2001 MTA Mobilitätsprogramm, Forschungsstipendium, Moskau
2000 Stipendium des Ungarischen Landesarchivs und der Polnischen Generaldirektion für Archive, Warschau
2000 Stipendium des Ungarischen Landesarchivs und des Mazedonischen Nationalarchivs, Skopje

AUSZEICHNUNGEN, PREISE

2015 Diplom der Internationalen Direktion des Balassi Instituts
2010 Hanák-Péter-Preis
2009 Jugend-Preis der Akademie  

FREMDSPRACHEN

  • Russisch, Oberstufe, staatliche Sprachprüfung Typ C
  • Englisch, Mittelstufe, staatliche Sprachprüfung Typ C 
  • Mazedonisch, Oberstufe des ELTE-Lektorats für Fremdsprachen, Sprachprüfung des Lektorats Typ C
  • Latein, ELTE-Abschlussprüfung in Latein

FORSCHUNGSGEBIET

  • Geschichte der ungarisch–sowjetischen Beziehungen (1917–1991)
  • Geschichte der ungarischen Revolution 1956
  • Geschichte der Sowjetunion und der Staaten des postsowjetischen Raumes  (1917–1991) 
  • Geschichte der Ungarn in Siebenbürgen, des ehemaligen ungarischen Oberlandes (heute: Slowakei)  und der Karpatoukraine (1920–1990)

PUBLIKATIONEN

MTMT Datenbank