VERITAS Institut für Geschichtsforschung und Archiv

Monarchisten in der Zwischenkriegszeit lautet der Titel  einer Online-Konferenz, die von der Otto-Habsburg-Stiftung organisiert wird. Zu den geladenen Gästen gehören auch  Historiker des VERITAS-Instituts. László Anka hält einen Vortrag mit dem Titel Albert Apponyi und der Legitimismus, Dávid Ligetis  Thema lautet Suche Karls IV. nach politischen Wegen, 1918-1921. Programm

Der Vortrag von László Anka László ist hier abrufbar. Premiere: Mittwoch, 3. Juni 2020

Fb-Seite der Konferenz